So kannst du dein Geld vermehren!


 
Willst du dir etwas hinzuverdienen oder ein eigenes Online Business aufbauen? Ich zeige dir in diesem Beitrag  welche Möglichkeiten du hast, dein Geld zu vermehren.

Viele Menschen vermehren Ihr Geld so: Sie investieren in Aktien, Fonds und Immobilien. Sie sparen Geld auf dem Konto oder eröffnen ihr eigenes Business.

 

Geld gewinnbringend vermehren durch investieren

Wenn ein Bauer ein Samenkorn in die Erde steckt, tut er das in der Hoffnung, nach einer gewissen Zeit einen Ertrag zu erzielen. Was er dafür braucht ist zunächst einmal einen Grundstock an Samenkörnern, die er nicht selbst isst, sondern in die Produktion von noch mehr Samenkörnern steckt.

Um dein Geld zu vermehren gehst du ähnlich vor. Du investierst einen Teil deines Geldes, verzichtest also darauf, es für Konsumgüter oder Dienstleistungen auszugeben, um aus dem Investment einen Ertrag zu erzielen.

 

Vermögen aufbauen mit wenig Geld möglich?

So wie der Bauer zunächst mit wenigen Samen beginnt, kannst auch du mit wenig Startkapital dein Vermögen aufbauen. Wichtig ist, dass du fokussiert bleibst und dein Ziel verfolgst. Es ist auf jeden Fall möglich mit wenig Geld Vermögen aufzubauen. Dafür braucht man aber entweder viel Geduld oder besser noch wertvolle Fähigkeiten, wie z.B. Erfahrung und Wissen, wie man ein Online Business aufbaut.

 

Was mache ich am besten mit 1000 Euro?

Wenn du zum Beispiel 1000 Euro zur Verfügung hast, kannst du diese bereits in verschiedene Produkte wie Aktien, Fonds oder Anleihen investieren und eine gewisse Rendite erzielen. Den Gewinn aus der Rendite kannst du wiederum investieren, sodass sich dein Geld mit der Zeit immer schneller vermehrt. Alternativ kannst du auch dein eigenes Online Business eröffnen.

 

Um einen Blog oder eine Webseite zu erstellen benötigst du zu Beginn kein großes Kapital. Und sobald du mit deiner Webseite Gewinne erzielst, kannst du diese wieder reinvestieren und dein Business wachsen lassen.

Es gibt also viele Möglichkeiten, wie du dein Geld investieren kannst. Im Folgenden werde ich dir die wichtigsten vorstellen.

 

Kann man über Nacht reich werden?

Auch wenn dir viele Möglichkeiten offen stehen, dein Geld zu vermehren, so wirst du wahrscheinlich nicht über Nacht reich werden. Du erinnerst dich an den Bauer? Auch er braucht Geduld, bis aus seinem Samen eine Pflanze wird, die Frucht trägt. Auch der Vermögensaufbau ist eine langfristige Entwicklung. Doch wenn du zielstrebig und diszipliniert bist, kannst du auch mit ordentlichen Zuwächsen rechnen.

 

Ist Sparen auf dem Sparbuch heute noch sinnvoll?

Die meisten Menschen denken beim Thema Vermögensaufbau noch an das Sparen mit dem Sparbuch. Man bringt sein Geld zur Bank und erhält dafür Zinsen. Leider ist dieses Modell heute nicht mehr rentabel. Auf Grund des sehr niedrigen Zinsniveaus und teilweise Negativzinsen, sind die Banken kaum noch in der Lage, attraktive Konditionen für Sparer anzubieten. Auch andere Produkte wie das klassische Tagesgeldkonto oder ein Festgeldkonto bieten heute kaum noch Zinsen.

 

Geld investieren – Welche Möglichkeiten gibt es?

Neben der klassischen Anlage deines Geldes bei der Bank, gibt es noch folgende weitere Möglichkeiten, wie du dein Geld für dich arbeiten lassen kannst:

  • dein eigenes Online Business
  • Investionen in Aktien, Anleihen, Fonds oder EFTs
  • Investionen in Kryptowährungen oder Immobilien

 

In was kann oder sollte ich investieren?

Um erfolgreich Vermögen aufzubauen ist es wichtig, dass du dein Geld für dich arbeiten lässt. Wie der Bauer einen Samen in die Erde steckt und ganz natürlich einen Ertrag daraus erzielt, investierst du dein Geld in Investments, die dich möglichst wenig beschäftigen. Damit erschließt du dir passive Einkommensquellen und dein Geld vermehrt sich, ohne große Anstrengungen.

geld vermehren durch investieren

Typische passive Einkommensquellen sind ETFs, Aktien, Fonds oder verschiedene Formen des Internet Marketings.

Wichtig dabei ist, nicht alles auf ein Pferd zu setzen, sondern deine Investments in verschiedene Produkte zu streuen, um das Verlustrisiko bei unerwartetem Kurseinbruch zu minimieren. Außerdem ist die beste Investition immer in dich selbst! Lerne wie man beispielsweise Online Geld verdienen kann und mache dich so finanziell unabhängig!

 

Ich kann dir durch meine jahrelange Erfahrung Schritt-für-Schritt zeigen, wie du innerhalb kurzer Zeit und erfolgreich im Internet Geld verdienen kannst.Wenn dein Interesse geweckt wurde ein Online Business zu gründen, empfehle ich dir meine Komplettkurse anzuschauen oder mich persönlich zur Beratung zu kontaktieren…Alle Informationen dazu findest du auf meiner Seite: www.onlinebusinesstraining.de

 

 

Geld verdoppeln in einem Monat möglich?

Die Verdopplung deines eingesetzten Kapitals innerhalb eines Monats kann ich dir nicht garantieren, aber durch geschicktes Online Marketing ist es möglich. Wenn du das richtige Produkt bei der richtigen Zielgruppe zur richtigen Zeit bewirbst, sind satte Gewinne drin.

 

Geld vermehren an der Börse mit Aktien

Aktien sind Wertpapiere, die dir einen Anteil an einem Unternehmen verbriefen. Durch den Kauf von Aktien investierst du dein Kapital in Unternehmen und wirst dadurch deren Teilhaber. Für die Unternehmen ist die Herausgabe von Aktien eine Möglichkeit an Kapital zu kommen. Im Gegenzug beteiligen sie die Investoren am Unternehmensgewinn durch die Ausschüttung von Renditen.

aktien handeln an börse

Ein erfolgreiches Investment in Aktien bedarf der Kenntnis des Marktes, um zum richtigen Zeitpunkt bei niedrigem Kurs in ein wachsendes Business einzusteigen und vor einem Kursfall wieder auszusteigen. So kannst du sowohl von Renditen als auch vom Kursgewinn profitieren.

Aktienindizes wie der DAX oder der MSCI World repräsentieren die größten Aktienunternehmen in Deutschland bzw. weltweit und sind gerade für Anfänger eine gute Orientierung für lukrative Anlagemöglichkeiten.

 

Hier empfehle ich ein kostenloses Depot bei Comdirect zu eröffnen, um den MSCI World von Ishares zu erwerben. Dieser ist ein sehr guter ETF und perfomort sehr gut.

 

Geld vermehren mit Fonds

Fonds sind Vermögenswerte, die für einen speziellen Zweck vorgesehen sind. Wenn du dein Geld in Fonds investierst, stellst du bestimmten Projekten Kapital zur Verfügung und wirst im Gegenzug am Gewinn des Projektes beteiligt.

Es gibt verschiedene Arten von Investmentfonds:

 

  • Immobilienfonds: Du investierst in Immobilienprojekte und profitierst von deren Rendite ohne dich selbst um die Immobilie kümmern zu müssen.
  • Aktienfonds: Wenn du in mehrere Unternehmen investieren, aber dein Risiko überschaubar halten willst, sind Aktienfonds eine gute Option. Durch die Verteilung des Anlagevermögens auf mehrere Aktien können Kurseinbrüche einzelner Unternehmen besser kompensiert werden.
  • Hedgefonds: Sie locken mit höherer Rendite sind aber auch deutlich riskanter als klassische Investmentfonds.
  • Mischfonds: Bei einem Mischfonds besteht das geringste Anlagerisiko, da in verschiedene Finanzprodukte investiert wird.

 

Bei der Wahl deines Fonds solltest du auch darauf achten, wie deine Rendite ausgeschüttet wird. Es gibt zwei Modelle:

  • Thesaurierend: Die Erträge werden bei der Thesaurierung nicht direkt an dich ausgezahlt, sondern dem Fondsvermögen gutgeschrieben. Dadurch steigert sich der Wert deiner Anteile kontinuierlich.
  • Ausschüttend: Die Erträge werden direkt an dich ausgeschüttet und stehen dir sofort zur Verfügung.

Vermögensverwaltungsgesellschaften wie Flossbach von Storch bieten dir ein gutes und umfangreiches Portfolio an lukrativen Investmentfonds.

 

Mehr Geld durch Anleihen?

Eine Anleihe ist ein Wertpapier, welches im Prinzip einem Kredit sehr ähnlich ist. Wenn du eine Anleihe kaufst, stellst du einem Schuldner Kapital zur Verfügung, welches dieser in einer gegeben Frist zuzüglich eines Zinsertrages zurückzahlt. Die bekanntesten Wertpapiere dieser Art sind wohl die Staatsanleihen und die Unternehmensanleihen.

 

Durch das niedrige Zinsniveau der letzten Jahre sind Anleihen kaum noch lukrativ. Zwar gibt es einige Nischen wie asiatische Staatsanleihen, doch sind diese nicht leicht zu finden. Wenn du dein Geld in Anleihen investierst, solltest du auf eine kurze Laufzeit und feste Verzinsung achten.

 

Vermehre dein Geld mit einem ETF

ETF steht für exchange-traded fund. Es handelt sich dabei um einen Fonds, der an der Börse gehandelt wird. ETFs investieren in verschiedenste Anlageklassen wie Immobilien, Rohstoffe, Aktien, Anleihen oder Währungen. Langfristig zeigen die meisten ETFs eine gute Performance bei überschaubarem Risiko und sind als Anlagestrategie für den Vermögensaufbau gut geeignet.

 

Geld vermehren ohne Aktien

Neben dem Investment in Fonds, Aktien oder Wertpapieren gibt es aber auch die Möglichkeit, dein Geld außerhalb der klassischen Finanzbranche zu vermehren. Immobilien oder Kryptowährungen sind Anlageoptionen, die auf jeden Fall einen Blick wert sind. Wer sich in der Schweiz befindet und sich für das Thema Kryptowährungen in der Schweiz interessiert, kann meinen anderen Blog dazu besuchen.

 

Geld verdienen und vermehren durch Immobilien

Durch den Kauf einer Immobilie kannst vom derzeit boomenden Immobilienmarkt profitieren. Zunächst ist es zwar nicht ganz einfach, ein günstiges und vor allem renditeträchtiges Objekt zu finden. Doch bei guter Lage ist immer noch eine enorme Wertsteigerung von Immobilien zu verzeichnen. Hier brauchst du einfach ein wenig Geduld bei der Suche.

Immobilien müssen aber kein Spekulationsobjekt sein. Neben einem möglichen Gewinn durch Verkauf, kann dir die Immobilie auch ein sicheres passives Einkommen durch Vermietung bieten. Das dabei eingenommene Geld kannst du dann gleich reinvestieren.

 

Doch auch bei Immobilien ist Vorsicht geboten. Wie der Name schon sagt, sind sie eben immobil, was bedeutet, dass sie auch immer den Risiken des Standortes ausgesetzt sind. Schäden am Gebäude durch Vandalismus oder Umwelteinwirkungen können den Wert deines Objektes schnell verringern.

Auch Veränderungen im wirtschaftlichen oder sozialen Umfeld deiner Immobilie können zu enormen Wertverlusten führen, schließlich wohnt niemand gern an der Autobahn oder am Flughafen. Auch Mieter können dir Probleme bereiten.

Immobilien können also durchaus eine profitable Geldanlage sein, bergen aber auch ihre Risiken, die du vor dem Kauf bewerten lassen solltest.

 

Geld vermehren durch Kryptowährungen wie Bitcoin

Im Jahr 2009 wurde durch einen Programmiere mit dem Pseudonym Satoshi Nakamoto eine neue digitale Währung vorgestellt. Der Bitcoin wurde als erste und weltweit führende Kryptowährung geboren. Seitdem sind weitere hunderte Kryptoprojekte hinzugekommen.

Kryptowährungen basieren auf der Blockchaintechnologie, bei der jede Transaktion als Teil in einer digitalen Kettenfolge gespeichert wird. Da jede Zahlung als Glied in der Kette mit dem jeweils vorderen und hinteren Glied verbunden ist, würde jede Manipulation sofort als Fehler in der Blockchain auffallen. Durch diesen Schutz vor Manipulationen genießen Kryptowährungen einen zunehmend guten Ruf bei Anlegern.

 

Zwei grundsätzliche Mechanismen stehen dir zur Verfügung, um dein Geld durch Kryptowährungen zu vermehren:

  • Trading: Du kaufst die Währung zu einem günstigen Kurs und verkaufst nach entsprechendem Kursanstieg mit Gewinn.
  • Lending: Du stellst deine Kryptowährungen als Sicherheit für Kredite zur Verfügung und profitierst einerseits von einem Zinsertrag und andererseits von der Kursentwicklung.

Die Verzinsung beim Lending ist mit bis zu 10% recht hoch und mit klassischen Anleihen nicht zu vergleichen.

Dennoch solltest du immer beachten, dass Kryptowährungen zum Teil sehr volatil sind und die Kurse auch stark einbrechen können.

 

Geld vermehren durch ein eigenes Online Business

Eine weitere Möglichkeit des Vermögensaufbaus besteht darin, online Geld zu verdienen. Dies ist zum Beispiel durch einen eigenen Blog, einen Online-Shop oder ein Vergleichsportal möglich.

Das Erstellen einer Webseite ist einfach und kostengünstig. Content-Management-Systeme wie WordPress oder Joomla ermöglichen dir, ohne Programmierkenntnisse ansprechende und vielseitige Webseiten zu erstellen.

 

Natürlich solltest du dir spannende Inhalte für deine Webseite überlegen. Du möchtest das Menschen auf deine Seite finden und auch dort bleiben, denn nur mit ausreichendem Traffic kannst du deine Seite auch monetarisieren.

Die klassiche Monetarisierung für Blogs besteht im Schalten von Werbung. Der Marktführer in Sachen Internetwerbung ist sicher Google Adsense. Aber auch Anbieter wie Schaltplatz, Adiro oder Affiliate-Programme sind hier gute Alternativen.

 

Ich kann dir durch meine jahrelange Erfahrung Schritt-für-Schritt zeigen, wie du innerhalb kurzer Zeit und erfolgreich im Internet Geld verdienen kannst.Wenn dein Interesse geweckt wurde ein Online Business zu gründen, empfehle ich dir meine Komplettkurse anzuschauen oder mich persönlich zur Beratung zu kontaktieren…Alle Informationen dazu findest du auf meiner Seite: www.onlinebusinesstraining.de

 

SEO was ist das?

Wenn deine Seite online ist, willst du natürlich auch, dass sie gefunden wird. Hierfür ist SEO wichtig. SEO was ist das überhaupt? Die drei Buchstaben stehen für Search Engine Optimization und beschreiben bestimmte Techniken, wie du in den Suchmaschinen oben rankst. Ein SEO Berater hilft z.B. Privatpersonen oder Firmen, ihre Online Präsenz zu optimieren, damit diese auf besseren Positionen in Google erscheint.

 

Zu SEO gehören:

  • Keywords: Füge aussagekräftige Keywords in deine Inhalte ein und teile Google mit, worum es auf deiner Seite geht.
  • Backlinks: Sorge dafür, dass deine Inhalte so relevant sind, dass sie von anderen verlinkt werden.
  • Content: Achte auf eine hohe Qualität bei deinen Inhalten.

 

Was ist Affiliate Marketing?

Eine andere Möglichkeit, online Geld zu verdienen, besteht im Affiliate Marketing. Hierbei empfiehlst du Produkte über deine Webseite oder eine Social Media Plattform und bietest deinem Publikum gleichzeitig Links an, über die sie die Produkte beziehen können. Bei jedem Kauf über diese Affiliate Links bekommst du eine Provision. Du brauchst also kein eigenes Produkt verkaufen, sondern bewirbst einfach das Produkt eines anderen und wirst dafür belohnt.

 

Was mein Online Coaching bietet

Das waren jetzt viele Informationen. In meinen Coachings gehe ich mit dir aber alles noch einmal Schritt für Schritt durch und unterstütze dich vor allem dabei, mit deinem eigenen Online Business erfolgreich zu sein. Ich zeige dir, worauf du bei der SEO achten solltest, wie du den Traffic und die Conversion Rate deiner Seite erhöhst, welche Produkte dir als Affiliate den größten Gewinn versprechen und wie du diese Produkte am besten bewirbst.

 

Willst auch du dein Geld vermehren? Dann lass uns darüber reden! Schaue dir meine Seite an und erfahre mehr: www.onlinebusinesstraining.de

Recent Content